joomla templates top joomla templates template joomla
  • header11
  • header2
  • header8
  • header7
  • header3
  • header12
  • header9
  • header4
  • header1
  • header5
  • header10

Von Früh bis Spät

Aufgrund der unerträglichen Hitze in den letzten Tagen war es in der prallen Mittagssonne kaum möglich zu fliegen.

Da einige Piloten des LSCK aber nicht auf den Flugspaß verzichten wollten, entschlossen sie sich kurzerhand, am Samstag, den 4. Juli 2015, ein Sunrisefliegen zu veranstalten. Bereits um 3.30 wurde angefangen auszuräumen, um später mit den ersten Sonnenstrahlen starten zu können.

Der LSCK freut sich über drei neue Piloten!

Am Sonntag, dem 14. Juni 2015, war es endlich soweit. Nach ihrer zwei- bzw. dreijährigen Ausbildung legten die drei Segelflugschüler Fabio Rausch, Florian Wolf und Karl-Heinz Bachmann ihre Prüfung für den Segelflugschein auf dem Karlstadter Flugplatz ab.

Während ihrer Ausbildung flogen die drei Flugschüler zahlreiche Stunden und hunderte Starts auf verschiedenen Flugplätzen. Nicht wenige davon mussten allein erbracht werden. Der Fluglehrer kann also nur vom Boden aus zusehen. Schließlich muss noch eine umfangreiche Theorieprüfung abgelegt werden, bevor der Prüfer des Luftamtes Nordbayern nach Karlstadt bestellt werden konnte. Alle der drei Prüflinge haben bestanden. Doch jetzt heißt es erst einmal warten, denn im Gegensatz zur Fahrprüfung bekommt man die begehrte Lizenz nicht direkt nach dem Prüfungsflug ausgehändigt, sondern muss noch einige Zeit auf die Post warten.

Blumenschmuck am Clubheim

Es wurden die Eisheiligen abgewartet um den Blumenschmuck am Clubheim des LSCK zu pflanzen. Es war dann gleich der bis jetzt heißeste Tag in diesem Jahr als die Aktion im Teamwork der drei Generationen stattfand.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok